Konstantin Schumann: »Rechteck«, »Strich« und »Strichnetz«

Konstantin Schumann: »Rechteck«, »Strich« und »Strichnetz«

Von der geometrischen Wahrnehmung in Siegfried Kracauers Roman Ginster

2014-09-01- por Konstantin Schumann

Die Arbeit an Ginster fällt in die Jahre, in denen Kracauer für die Frankfurter Zeitung arbeitete. Im dortigen Feuilletonteil wurde der Roman 1928 erstmals veröffentlicht. Zugleich ist es jedoch auch eine Zeit, in der auf dem Büchermarkt eine regelrechte Flut von Literatur einsetzt, die
sich mit dem Ersten Weltkrieg befasst.

Comentar:

Cada comentário só será publicado no site após aprovação pelos responsáveis da REAL
O email facultado não será divulgado




Sistema de Segurança CAPTCHA
CAPTCHA gerado automaticamente

 

Topo